Dr. Gerald Fricke

Gerald Fricke Keynotespeaker Digitalisierung und Smart City auf Future Shapers

„Als Politikwissenschaftler, Wirtschaftsinformatiker und Internet-Konzeptioner unterstütze ich Unternehmen dabei, die Geschichte dieser Großen Transformation zur Webgesellschaft zu schreiben.
Ich habe mit digitalen und kulturellen Veränderungen umfassende Erfahrungen gesammelt – ob in einer der größten und kreativsten Internet-Agenturen, als Akademischer Rat an der TU Braunschweig, in einem Start-up oder als Berater einer Stadt auf dem Weg zur Smart City.“

Vom ersten Internet zum Web 2.0 bis zur Plattform-Wirtschaft.

Ich habe als Kommunikationsberater für mehrere große Unternehmen gearbeitet, über Klimapolitik promoviert, viele Bücher geschrieben und über 250 Projekte erfolgreich umgesetzt. Und die schönsten Fallrückzieher auf Instagram nachgestellt, sowieso.
Lassen Sie sich von meiner Begeisterung anstecken!“

Stil:
„Meine Auftritte sind fröhlich und unterhaltsam, zugleich wissenschaftlich fundiert. Mit vielen Beispielen, auch komischen. Aus der Forschung, der Praxis und meinen Erfahrungen. Ich spreche frei, stelle gelegentlich charmante „Prüfungsfragen“.

Alle Vorträge münden in einer These oder klaren Handlungsaufforderung. So kann ich zum Beispiel die Mitarbeiter eines Unternehmens für Digitale Thema begeistern. Ich kann auch die Skeptiker mitnehmen, weil ich selber aus der analogen Welt komme, in das Web eingewandert bin. Ich wecke Lust darauf, das Neue auszuprobieren!

Ich spreche auf Barcamps, auf Messen, Tagungen, bei Fachverbänden, auf Podien und Panels oder vor einem Fachpublikum. Ich spreche über das Warum und das Wie der Digitalen Transformation.“

Tags:
Wandel der Arbeitsgesellschaft, Plattformen, Digitale Ökosysteme, New Work, Digitale Transformation, Gesellschaftswandel, Digital Services, Mobilität, Smart City, AI, VR/AR, Klimapolitik, Industrie 4.0, Satire, Fußballfeuilleton

Kontakt

Stellen Sie jetzt eine Verfügbarkeitsanfrage
für Dr. Gerald Fricke :

Telefon: 030/91 45 85 22
Mail: kontakt@future-shapers.live

Gallerie

Inhalte

Keynotes

  • „Mehr als Dings Viernull?!“ – Die Digitale Transformation der Gesellschaft
  • Smart City, Smart Stadtgesellschaft? Was die Digitale Transformation für schlaue Städte bedeutet
  • „Digitale Transformation? Ich kann’s nicht mehr hören“ – Veränderungsmanagement, allein das Wort schon. Oder?
  • Big Data, Big Gesellschaftstheorie und die Ethik des Ausprobierens
  • „Brauchen wir jetzt auch ein Digital Lab?“ – wie Unternehmen mit Start-Ups Geschichten guten Gelingens schreiben

Podiumsdiskussion

Zu Themen wie Digitale Transformation, neue Arbeitswelt, neue Digitale Dienste, Strukturwandel der Öffentlichkeit, Social Web, Twitternde Politiker, Erreichbarkeit, Was „macht“ das Web mit uns, Serious Games etc.

Beratung

Beratung: Digitale Transformation von Unternehmen (ökonomisch, gesellschaftlich, kulturell), den Wandel der Gesellschaft gestalten

Konzeption: Digitale Strategieentwicklung, neue Geschäftsmodelle für Digitale Dienste und Ökosysteme, Konzepte fürs Social Web und integrierte Unternehmenskommunikation

Workshops: Digitale Services und Ökosysteme, Leben und Arbeiten im digitalen Wandel, Konzepte für Storytelling und die Customer Journey, Belegschaft im Unternehmen für Veränderungsprozesse begeistern und „mitnehmen“

Sprints: Umsetzung der Digitalen Strategie im Unternehmen, Change-Management-Prozess begleiten, mit Partnern

Zielgruppe: Vorstände und Geschäftsführer/innen, Fach- und Führungskräfte, Projektleiter/innen, Mitarbeiter/innen

Referenzen (Auswahl):

  • Begleitung einer mittleren Großstadt zur Smart City
  • Über 250 Internet-Projekte und Kommunikationskonzepte (seit 2000)
  • Kommunikationsberatung, Kreativ-Direktion von interkulturellen Teams
  • Über 100 wissenschaftliche Seminare
  • Über 30 Vorträge über “Digitale Transformation“ und “Unternehmen in der Webgesellschaft” (CeBIT, Köln Messe, CHE-Expertenforum etc.)
  • Über 150 Experten-Interviews und Beiträge zu Internet und Gesellschaft (seit 2008)
  • Mehrere Bücher (bei Eichborn, Hoffmann & Campe, Reclam), Beiträge in überregionalen Zeitungen und Zeitschriften (seit 1995)
  • Präsentationen, Lesungen, Talk Shows, Bühnenauftritte (seit 1997)
  • Agiles Projektmanagement, vernetztes Co-Working
  • Inszenierungskompetenz im Social Web

Vita

  • Beratung Digitale Transformation zur Webgesellschaft (seit 2011), Digitales Neugeschäft für Unternehmen (seit 2018)
  • CCO der Online Football Association (2017 – 2018)
  • Institut für Wirtschaftsinformatik, TU Braunschweig (2008 – 2016)
  • Forschung, Lehre, Innovations-Projekte zur Webgesellschaft
  • Vorlesung “Die Große Transformation zur kooperativen Webgesellschaft” (2011 bis 2016)
  • Digitale Transformation von Unternehmen, Kultur, Wissenschaft
  • Zwei Jahre Internet-Konzeptioner bei Elephant Seven in Hamburg
  • Kommunikationsberater (2002 – 2008), u. a. für die Autostadt
  • Promotion über Klimapolitik (Dr. rer. pol.)

Videos

Buch

Digitale-Redner-Gerald-Fricke-Buch-Dienstanweisung-Internet

Dienstanweisung Internet:
So funktionieren Aktenordner, Telefon, Facebook & Co.

In diesem lexikalischen Ratgeber werden praktische Anweisungen für die Internetnutzung gegeben, von A wie Aktenordner bis Z wie Zwischenablage ‚P‘. Wie können wir zum Beispiel unsere älteren Mitbürger, die noch ganz selbstverständlich mit den guten alten Pornochats im Internet aufgewachsen sind, vor dem Medium Drehscheibentelefon schützen, Stichwort ‚Enkeltrick‘?

Gleichwohl zeigt der Ratgeber auch viele Chancen der Internetnutzung auf. Jeden Tag erscheinen hunderte oder tausende mehr oder weniger komische Tweets, Statusmitteilungen und Kommentare zu den wechselnden Themen Dschungelcamp und Bahnverspätungen. Wozu braucht es da noch amtliche Chef-Satire? Diese Dienstanweisung kennt die Antwort und, natürlich, auch die lustigsten Vordrucke für Geburtstagsglückwünsche auf Facebook.

Gerald Fricke, Akademischer Geheimrat (Dr. rer. pol.), forscht zur Webgesellschaft und hat bei Twitter als @Ballkultur den Break-Even geschafft. Beiträge u. a. in Titanic, taz, FR, Rolling Stone. Mehrere Bücher, zuletzt: „Für alles gibt’s ein Erstes Mal“ (2006, mit Frank Schäfer)

Link zum Buch:
Dienstanweisung Internet

Zertifikate

Promotion zum Dr. rer. pol. Dr. der Staatswissenschaftem
Magna cum Laude

Beste Referenzen

„Hallo lieber Gerald,

ich wollte mich mal zwischendurch bei Dir bedanken für Deine unterhaltsamen und intelligenten Tweets.
Einfach so. Liebe Grüße.“

Sascha Lobo

„Es gibt kaum jemanden in Deutschland, der die Erfahrungen aus der Praxis so gekonnt mit Theorie verknüpft und damit das Thema der digitalen Transformation vorantreibt wie Gerald Fricke.

Über Jahre ist er ein geschätzter Gesprächspartner, mit dem es sich vortrefflich darüber streiten lässt, wie die Digitalisierung vorangetrieben werden kann in diesem Land.“

Nico Lumma
Managing Partner Next Media Accelerator

„Profund, provokant, professionell und nicht zuletzt immer auch ein bisschen prophetisch – das ist Dr. Fricke live!

Ein Gedankenanreger par excellence!“

Dr. Gunther Schunk
CCO Vogel Communications Group

Gerald-Fricke-Keynotespeaker-Digitalisierung

Dr. Gerald Fricke jetzt anfragen:

Kontakt